Logo? Betonwerk Erich Winkler GmbH

seit 1926

Firma Winkler

WiMo-Block - Der mobile Betonblock


Ein flexibles Lagersystem für Schüttgüter

Der WiMo–Betonblock eignet sich aufgrund seiner variablen und schnell aufbaubaren Systembauweise für das Getrennthalten von Schüttgütern und Wertstoffen aller Art vor Wänden, in Boxen und Hallen. Agrargenossenschaften, Baustoffhandel, Containerdienste, Garten- und Landschaftsbau, Kieswerke, Kompostieranlagen, Landwirtschaft oder Wertstoffhöfe sind nur einige Beispiele für die Anwendungsvielfalt.

Der WiMo–Betonblock besteht aus drei aufeinander abgestimmten Modulgrößen im Raster von 30 cm, die lose im Versatz nach dem LEGO-Prinzip zu Wand- und Boxsystemen gestapelt werden können. Die Wanddicke der Elemente beträgt 60 cm.

Jeder WiMo-Betonblock ist ausgestattet mit einem passgenauen Noppensystem. Damit stellt das System durch seine Bauart ein stabiles Wandsystem dar, welches auch mit größeren Ladegeräten befahren werden kann. Da die Module in Stahlschalungen gefertigt werden, zeichnet sich das System durch hohe Maßgenauigkeit und umlaufend gefasste Kanten aus.

Hergestellt wird der WiMo-Betonblock aus Beton. Er ist unbewehrt, kann aber auf Kundenwunsch mit einer konstruktiven Bewehrung hergestellt werden.

Die Module werden standardmäßig mit Kompaktanker im Gewinde RD 16 gefertigt. So können die Module auch später noch mit Hebegeräten versetzt werden.

Als oberste Schicht können auch WiMo-Betonblöcke ohne Noppen gesetzt werden.

Zur Erhöhung der Gestalltungsmöglichkeiten können wir den WiMo-Betonblock auch mit Feldsteinen verschiedener Größen besetzen.

betonblock Mobile Betonbox Mobile Betonbox

betonblock Fundament aus Legosteinen Mobile Betonbox

 

Technische Daten

 

Länge
in cm
Breite
in cm
Höhe
in cm
Gewicht
in t
Fläche
in m²
150 60 60 1,25 0,90
120 60 60 1,00 0,72
90 60 60 0,76 0,54
60 60 60 0,50 0,36
30 60 60 0,25 0,18

Betonwerk Erich Winkler GmbH • OT Pretzsch(Elbe) Bad Schmiedeberger Str. 41 • 06905 Bad Schmiedeberg